photo
Bewertungen:   (0)

Freiwilligenarbeit und Hilfsprojekte in Bolivien

Wir beraten dich!

Maria hilft Dir gerne, ein geeignetes Projekt für Dich zu finden

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Tief im Herzen Südamerikas liegt Bolivien, ein Land, das dir viele Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit im Ausland bietet, denn es gehört zu den ärmsten Ländern des Kontinents. Hilfsprojekte in Bolivien gibt es in vielen verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel in der Sozialarbeit oder im Natur- und Tierschutz. Während deines Freiwilligendienstes, erlaubt dir Boliviens geographische Lage, eine Vielzahl an unterschiedlichsten Landschaften und Klimazonen zu entdecken. Außerdem gehört die, aus dieser Besonderheit resultierende, große Artenvielfalt zu einer der größten der Welt und wird dich garantiert faszinieren.

{{school.name}}
{{school.country}}, {{school.txt_no_projects}}
{{school.evaluations_avg_komma}}
{{school.eval_txt}}

Freiwilligenarbeit in Bolivien - Fakten

Bolivien ist seit 1825 unabhängig und da es an fünf verschiedene Länder angrenzt, ist seine Geschichte von Grenzstreitigkeiten geprägt. Das Land bietet Freiwilligen eine beeindruckende und bunte Kultur, die aus einer Mischung von indigenen (Quechua, Aymara, Guaraní, etc.) und europäischen (hauptsächlich spanischen) Traditionen entstanden ist. Während deiner Freiwilligenarbeit in Bolivien lernst du die multikulturelle Lebensweise direkt vor Ort kennen, indem du beispielsweise an, sowohl heidnischen als auch religiösen, Festen teilnimmst. Nicht selten entdeckst du als Volontär eine bunte Prozession, die die Straßen entlang zieht oder landest in einer Wasserballschlacht mitten in der Stadt.

Auch wenn Bolivien wirtschaftlich zu den ärmsten Ländern gehört, gibt es zwei internationale Flughäfen, über die du zu deinem Hilfsprojekt kommen kannst: Einen in der größten Stadt des Landes, Santa Cruz, und einen in La Paz. Boliviens großer Reichtum liegt in der Natur, und genau diese kannst du während deiner Freiwilligenarbeit im Umweltschutz besser kennenlernen. Freiwillige in Bolivien arbeiten in verschiedenen geographischen Regionen, wie beispielsweise der Hochebene Altiplano, dem Amazonasbecken, den Trockentälern, oder den Yungas-Tälern im Schatten der Anden.

Egal in welcher Region deine Freiwilligenarbeit in Bolivien stattfindet, die folgenden Natur Highlights solltest du auf keinen Fall verpasse: Die majestätischen Anden, den Titicaca See und den Amazonas Regenwald. Aber auch die bolivianischen Städte, wie die Hauptstadt Sucre und der Regierungssitz La Paz, sind immer einen Besuch wert und können dir während deines Auslandsaufenthaltes ein wenig Großstadtfeeling vermitteln.

Das größte Highlight deines Freiwilligendienstes in Bolivien werden jedoch die Menschen des Landes sein: Als ruhig, bescheiden und ehrlich wirst du sie während deiner Arbeit in einem der Sozialarbeitsprojekte kennenlernen. Du solltest es nicht verpassen auch die traditionellen Gemeinschaften in dem Amazonasgebiet, den Anden und dem südöstlichen Chaco kennenzulernen, denn durch sie entdeckst du die wahre Seele Boliviens.

Unsere Freiwilligenarbeit in Bolivien stehen jedem zur Verfügung der an internationalen Erfahrungen im Bereich der Sozialarbeit, des Naturschutzes und dem Schutz von Wildtieren interessiert ist.


Wir beraten dich!

Markus hilft Dir gerne, ein geeignetes Projekt für Dich zu finden

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Visum und Einreise für Freiwilligenarbeit in Bolivien

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Avenida Arce 2395
La Paz
Bolivien

Tel.: +591-2-244 00 66
Fax: +591 2 244 14 41
E-Mail: info@la-paz.diplo.de


 

Botschaft des Plurinationalen Staates Bolivien
Wichmannstraße 6
10787 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 30 263 91 50
Fax: +49 30 263 915 15
E-Mail: berlin@embajada-bolivia.de