photo
Bewertungen:   (0)

Sabbaticals mit Infrastruktur

Wir beraten dich!

Samantha hilft Dir gerne, ein geeignetes Projekt für Dich zu finden

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Wenn du als Volontär in einem Bauprojekt arbeitest, hilfst du Menschen in sehr armen Gegenden, die meist nicht einmal die einfachsten Infrastrukturen haben, wie Wasserleitungen oder Toiletten oder du unterstützt andere Hilfsprojekte, die sich noch im Aufbau befinden. Ohne den Auf- und Ausbau der Projekte geht viel Potential für Hilfe verloren. Ein ganz besonderer Vorteil von Freiwilligenarbeit in Bauprojekten ist, dass du am Ende jeden Tages das Ergebnis deiner Arbeit betrachten kannst und weißt, dass das was du baust, noch jahrelang bestehen wird. Des Weiteren hast du im Bauwesen eine große Vielfalt an Einsatzorten, denn die Unterstützung von Handwerkern wird in vielen verschiedenen Hilfsprojekten benötigt.

{{school.name}}
{{school.country}}, {{school.txt_no_projects}}
{{school.evaluations_avg_komma}}
{{school.eval_txt}}

Sabbaticals mit Infrastruktur

Als Volunteer in einem Bauprojekt wirst du verschiedene Gebäude und Anlagen der Projekte reparieren und renovieren, aber auch neue Gebäude oder Infrastrukturen bauen. Die verarmten Kommunen, in denen du als Volontär arbeitest, benötigen die einfachsten Infrastrukturen, wie Häuser, Schulen oder Wasserleitungen. Die Hilfe von Freiwilligen wird immer gerne angenommen, und fast jeder kann hier mithelfen, denn du benötigst keine bestimmten Vorkenntnisse.

Während deiner Freiwilligenarbeit wirst du als Handwerker bei den Bauarbeiten helfen, die gerade laufen. Kontaktiere uns bei Vivaworks, um über aktuelle Bauvorhaben informiert zu werden, denn im Bereich der Bauarbeit gibt es immer etwas zu tun. Aktuell wird beispielsweise in Peru eine Tierklinik gebaut, um die verwundeten und kranken Wildtiere besser versorgen zu können und in Indien helfen Freiwillige beim Bau eines Gemeindezentrum und beim Ausbau einer Schule.

In den Tierschutzprojekten baust du neue Gehege, damit mehr und mehr Wildtiere untergebracht werden können, denn ständig kommen neue Tiere in den Heimen an und benötigen Gehege, die eine artgerechte Haltung und einen sicheren Lebensraum ermöglichen. Umweltschutzprojekte im Dschungel benötigen oft Hilfe von Freiwilligen, um die Anlage von wildwachsender Vegetation zu befreien, damit die Wege weiterhin begehbar und befahrbar sind. Auch die Reparaturen und das bauen von neuen Gebäuden ist in diesen Projekten wichtig, damit die Freiwilligen und die Mitarbeiter der Hilfsprojekte auf dem Gelände wohnen können.

Wenn es Dir Spaß macht, mitanzupacken und du gleichzeitig kreativ und geschickt in handwerklichen Tätigkeiten bist, dann passt Freiwilligenarbeit in Bauprojekten gut zu dir. Eine ganz besondere Herausforderung entsteht dadurch, dass nicht in allen Gegenden moderne Werkzeuge und vielfältiges Baumaterial vorhanden sind und oft Improvisation gefragt ist. Mit einer positiven Einstellung kannst du dich fühlen wie seinerzeit Leonardo da Vinci, der mit kaum mehr als seiner Phantasie große Dinge geschaffen hat. Das Beste an deiner Freiwilligenarbeit im Bauprojekt wird sein, jeden Abend den Fortschritt deiner Arbeit zu sehen und etwas zu bauen, das erhalten bleibt und anderen Freiwilligen als Beispiel dienen wird.