photo
Bewertungen:   (0)

Sabbaticals mit Regenwald

Wir beraten dich!

Amelie hilft Dir gerne, ein geeignetes Projekt für Dich zu finden

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

In diesem Bereich der Freiwilligenarbeit arbeitest du am Schutz und der Erhaltung des Naturwunders Regenwald und lernst dabei das Leben der indigenen Bevölkerung und die Geheimnisse des Dschungels kennen. Möglichkeiten als Volunteer für eine NGO im Umweltschutz zu arbeiten, gibt es in vielen tropischen Ländern, denn hier ist es besonders wichtig die einmalige Flora und Fauna des besonderen Ökosystems zu erhalten. Zu deinen Aufgaben gehört es die Wälder aufzuforsten und die Bevölkerung über die Gefahren der Abholzungen aufzuklären.Wenn du gerne in der Wildnis arbeiten und leben möchtest, sind unsere Regenwaldprojekte ideal für deine Freiwilligenarbeit im Ausland. Manche der Regenwaldprojekte sind richtige Abenteuer, denn du wirst dich mitten im Dschungel befinden – fernab von Städten und dem Stress der Moderne. Hier sind abenteuerlustige Volunteers gefragt!

{{school.name}}
{{school.country}}, {{school.txt_no_projects}}
{{school.evaluations_avg_komma}}
{{school.eval_txt}}

Sabbaticals mit Regenwald

Deine Freiwilligenarbeit im Regenwald findet hauptsächlich in Mittel- und Südamerika statt, denn hier befindet sich die grüne Lunge unserer Erde: Der Amazonas Regenwald. Hier hast du als Volunteer die Möglichkeit den größten Regenwald der Welt kennenzulernen, er erstreckt sich über neun Staaten und ist der Lebensraum von über 40.000 Pflanzenarten und mehreren tausend Tierarten. Viele der Gebiete sind noch unerforscht. In den Regenwaldprojekten kämpfst du gegen die illegalen Abholzungen des Waldes, die zu den Ursachen des Klimawandels gehören.

Als Volunteer kannst du in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern, wie Costa Rica, Peru und Ecuador, den Regenwald schützen und erhalten. Hier gibt es mehrere NGOs, die Freiwilligenprogramme anbieten und für die die Unterstützung von Volontären unerlässlich ist im Kampf gegen die Abholzungen des Dschungels.

Während deiner Freiwilligenarbeit gehört die Aufforstung des Regenwaldes in vielen Projekten zu den Hauptaufgaben: Du wirst Bäume pflanzen, deren Bestände in manchen Regionen drastisch gesunken sind und generell daran arbeiten den Baumbestand des Waldes aufrecht zu erhalten. Auch die Bestandsaufnahme der Flora und Fauna wird zu deinen Aufgaben im Regenwald gehören. Mindestens genauso wichtig ist es, die lokale Bevölkerung über die Folgen der Rodungen aufzuklären und sie zum Umweltschutz zu animieren, denn der Regenwald ist nicht nur ihre Heimat sondern auch der grüne Schatz der Erde.

Außerdem wirst du als Volunteer im Regenwald leben und dort auch das Leben und die Sitten der indigenen Bevölkerungen kennenlernen. Während deiner Freiwilligenarbeit im Regenwald lernst du wie man im Dschungel überlebt und welche Pflanzen beispielsweise als Heilmittel zu gebrauchen sind. Das Leben im Regenwald ist ein Abenteuer: Teilweise wirst du kaum Elektrizität haben, und auch telefonieren oder ins Internet gehen sind mit längeren Reisen in die nächste Stadt verbunden – ideal zum abschalten!

Nutze deine ehrenamtliche Arbeit im Regenwald, um das Leben im Dschungel zu genießen. Entfliehe der Hektik der Stadt und entdecke deine Verbindung zur Natur wieder. Deine Reise als Volontär in den Regenwald wird ein unvergessliches Abenteuer. Die einzige Voraussetzung ist, dass du die Natur liebst und eine neue Welt entdecken willst. Freiwilligenarbeit im Regenwald gehört zu den beliebtesten Auslandsaufenthalten und dank der internationalen Atmosphäre der meisten Projekte, ist es auch keine Voraussetzung die Landessprache zu sprechen, denn Englisch reicht zur Verständigung meist aus.